Inhalt Seitenleiste


Inhalt


FAQ | Häufig gestellte Fragen


Weitere Fragen? Wir beantworten diese sehr gern.

Allgemeine Fragen

RGB- oder CMYK-Modus?

Der RGB-Modus ist prinzipiell nur für die Darstellung am Bildschirm geeignet. Bitte legen Sie alle Bild- und Grafikdaten stets nur im CMYK-Modus an. Nur dieser ist für den 4-farbigen Offsetdruck geeignet.

Was sind Sonderfarben?

Sonderfarben sind Farben, die nicht mittels 4-Farb-Modus gemischt werden. Sie sind so genannte »Volltonfarben«, die vom Hersteller genormt wurden. Grundsätzlich kann mit allen HKS- und Pantone-Farben gedruckt werden.


Datenhinweise

Wozu Randanschnitt anlegen?

Einen Randanschnitt legt man an, um bei einem Motiv, welches bis zum Rand des Formates langt, keine ungewollten weißen Kanten beim Schneiden zu erhalten. Die Druckprodukte werden immer mit überstehendem Rand gedruckt, welcher erst im Anschluss an den Druckprozess weggeschnitten wird.

Was sind Falz- und Passmarken?

Passmarken werden angelegt, um eine Passgenauigkeit der Farben im Druckprozess zu gewährleisten – so kann kein unschönes Moiré (Rasterverschiebung) entstehen. Falzmarken legt man an, um die genauen Stellen zu markieren, an denen das Druckprodukt gefalzt oder genutet werden soll. 

In welcher Auflösung lege ich Bilder an?

Für ein optimales Druckergebnis legen Sie Ihre Bilder bitte mit einer Auflösung von mindestens 300 dpi an. Für den Druck im 80er-Raster ist eine Auflösung von 360 dpi optimal. So entstehen keine »Pixelbilder« und kein Rauschen.


Datenübermittlung

In welchem Datenformat kann ich meine Daten anliefern?

Wir nehmen Ihre Daten in folgenden Formaten gern entgegen: Druckoptimierte pdf-Dokumente, InDesign, QuarkXPress, Photoshop, Illustrator, CorelDraw und Freehand.

Bei Word-, Excel- oder PowerPoint-Daten kann nicht in jedem Fall ein optimales Druckergebnis erwartet werden.

Welche Wege und Datenträger eignen sich zur Datenübermittlung?

Gern nehmen wir Ihre Daten auf CD bzw. DVD und USB-Stick entgegen. Auf elektronischem Weg können Sie die Daten auch per Mail oder FTP-Upload übertragen.


Druckhinweise

Was bedeutet Upload?

Ihre Daten werden verschlüsselt auf einen Server hochgeladen und dort gespeichert. Diese Daten werden von uns im Anschluss wieder heruntergeladen und vom Server gelöscht. Ein Zugriff durch Dritte ist nicht möglich, Ihre Daten sind somit sicher.

In welchem Raster wird gedruckt?

Wir drucken standardmäßig in einem 80er Raster. Hiermit wird eine optimale Druckauflösung erzeugt. Auf Wunsch können wir Ihre Produkte gern bis zu einem 140er (Hybrid-)Raster drucken.

Wird im Offset- oder Digitaldruck gedruckt?

Mit unseren Heidelberger Druckmaschinen drucken wir im Offsetdruck, standardmäßig im 4-Farb-Druck. Zusätzlich können Sonderfarben sowie verschiedene Lackarten gedruckt werden.

Bekomme ich einen Korrekturabzug vor dem Druckvorgang?

Nach der Datenübergabe stellen wir Ihre gelieferten Vorlagen auf Druckbogen zusammen. Im Anschluss bekommen Sie zur Kontrolle und Freigabe den ausgeschossenen Druckbogen als pdf-Datei – so können Sie alles noch einmal genau kontrollieren. Auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich gern auch einen Kontrollausdruck oder einen Proof bzw. Formproof zur Kontrolle.


Versand

Wie werden meine Druckerzeugnisse versendet?

Auf Wunsch versenden wir Ihre Druckerzeugnisse per DHL, DPD oder OverNight. Bitte beachten Sie, dass wir hierzu eine Versandkostenpauschale berechnen.

Kann meine Bestellung neutral versendet werden?

Ihre Bestellung wird auf Wunsch neutral versendet – die Kartons sind prinzipiell ohne Hersteller- oder Auftraggebervermerk versehen. 

Ist eine Selbstabholung meiner Druckerzeugnisse möglich?

Gern können Sie Ihre Druckprodukte nach der Fertigstellung bei uns vor Ort in der Zeit von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr abholen: Vogtland-Druck GmbH, Gewerbepark 24, 08258 Markneukirchen.