Inhalt Seitenleiste

Der Heidelberg Suprasetter.


Foto: © Heidelberger Druckmaschinen AG


E-Mail senden


Inhalt


Druckvorstufe


Exakte Umsetzung – perfekt und identisch

… mit messbaren Ergebnissen.

Ein optimierter Workflow garantiert präzise Verarbeitung der Daten von der Vorstufe bis zum fertigen Druck.

Unser Prepressbereich ist mit der Bogenmontage digital vernetzt. Dabei können Farbvoreinstellungen direkt übertragen werden. High-End-RIP-Technologie von Meta-Dimension erlaubt uns einen flüssigen PDF-Workflow, die mit unserem Apple-Macintosh-Computern und den typischen Softwarepaketen der Adobe Creative Suite und QuarkX-Press, up to date ausgestattet sind.


Unsere modernen Leitstände vereinfachen auf komfortable Weise die Bedienung der gesamten Drucktechnik. Sie schaffen die Voraussetzung, um die Druckmaschinen in das durchgängige Workflow-Management-System Prinect einzubinden. Es bietet damit die Möglichkeit, Betriebsdaten der Maschine zu erfassen sowie Rückmeldungen an andere Druckereibereiche zu geben, wie zum Beispiel an die Vorstufe zur Nachbelichtung fehlender Platten.