Inhalt Seitenleiste

Die KAMA ProCut74.


KAMA GmbH

Glossar


Inhalt


Technik


Hochwertige Produkte – individuell und einzigartig.

  • Individuelle Stanzungen
  • Partielle Lackierungen
  • Diverse Lackveredelungen
  • Heißfolienprägungen (Flach- und/oder Reliefprägung, Hologrammprägungen, Microembossing – gravierter Prägestempel)
  • Blindprägungen
  • Folienkaschierung (Glanz- und Mattkaschierung)

Veredelte Produkte haben immer Konjunktur, denn die Nachfrage nach »Hochwertigem« steigt kontinuierlich. Veredelung führt zu einer Steigerung des Produktimages und somit zu einer Erhöhung des Gebrauchswertes.

Gerade auch im Hinblick auf mechanische Beanspruchung bei der Weiterverarbeitung, oftmalige Handhabung und Logistik, ist die Veredelung von Druckerzeugnissen unerlässlich.


Stanz- und Prägemaschine KAMA ProCut 74

  • Weiterverarbeitung und Veredelungen verschiedener Produkte wie Mappen, CD-Hüllen, Kalender, Kartonagen, Visitenkarten, Bucheinbände, Produktverpackungen, Etiketten und Aufkleber

  • Stanzen von sehr komplexen Formen und hohen Auflagen möglich

  • Stanzungen bis max. 75 x 53 cm (Bogenformat)

  • Sehr wenige bzw. oft keine Haltepunkte erforderlich

  • Stanzen, Anschlitzen, Perforieren, Nuten, Prägen (Blindprägung, Heißfolienprägung)

  • Verschiedene Veredelungen in einem Arbeitsgang möglich

  • Große Auswahl an verschiedenen Folien